Band 13, Doppelheft 1+2, April+Oktober 1996, 264 Seiten

der Zeitschrift Hypnose und Kognition (HyKog)

Inhaltsangabe

  • Titelei
  • Butollo, W.
    Selbstunterstützung, Kontakt und Dialog als Komponenten in der integrativen Behandlung Post­traumatischer Belastungsstörungen
  • Revenstorf, D.
    Hypnose u.  kognitive Verhaltenstherapie
  • Schmidtchen, S.
    Die Spieltherapie als indirektes Hypno­severfahren für Kinder und Erwachsene
  • Ruoß, M.
    Störungen der automatischen Informa­tionsverarbeitung bei chronischen Schmerzpatienten sind potentielle Ansatzpunkte der Hypnotherapie
  • Schuler, G., Braun, C, Miltner, W. & Revenstorf, D.
    Evozierte Potentiale unter hypnotischer Analgesie und Ablenkung bei Schmerz
  • Scholz, O.B. & Curio, I.
    Zur Präsenz psychotherapeutischer Wirkprinzipien in Abhängigkeit vom Behand­lungs­verlauf einer verhaltenstherapeutisch akzentuierten Hypnotherapie
  • Kraiker, C.
    Suggestionen im wissenschaftlichen Diskurs
  • Gheorghiu, V.A.
    Die adaptive Funktion suggestionaler Phänomene. Zum Stellenwert sugges­tionsbedingter Ein­flüsse
  • Peter, B.
    Normale Instruktion oder hypnotische Sugge­stion: Was macht den Unterschied?
  • Kinzel, F.C. & Erazo, N.
    Der Säugling, die Mutter und der Hypnotherapeut. Die hypnotherapeutische Beziehung vor dem Hintergrund empirischer Säuglingsforschung
  • Riebensahm, H.
    Aristoteles und Milton. Erickson Prinzipien der klassischen Rhetorik in der Psycho­the­rapie Milton Ericksons
  • Piesbergen, C., Middeke, M. & Butollo, W.
    Diagnostik und Therapie von Bluthochdruck durch kontinuierliche Messung und Rückmeldung
  • Keller, D. & Revenstorf, D.
    Das Augenbewegungsmodell des NLP. Physiologische und kognitive Grundlagen
  • Hain, P.
    Humor als therapeutische Intervention
  • Briefe an die Redaktion
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok